15. Oktober 2023

Viskose

« Back to Glossary Index

Viskose ist ein semisynthetischer Stoff, der aus Zellulosefasern hergestellt wird und ähnlich wie Seide, Wolle, Baumwolle oder Leinen sein kann.

Sie wird für verschiedene Zwecke verwendet, darunter Modekleidung, Heimtextilien, Schuhe und Autoreifen.

Viskose wird aus Holzzellstoff gewonnen, der aus schnell wachsenden Bäumen wie Eukalyptus, Buche, Kiefer, Bambus, Zuckerrohr und Soja gewonnen wird.

Der Stoff hat je nach Herstellungsprozess unterschiedliche Eigenschaften und ist weich, drapierbar und leicht färbbar. Allerdings neigt er zum Knittern, Schrumpfen und Schimmeln und kann sich bei Kontakt mit Wasser, hoher Temperatur oder ultravioletter Strahlung abnutzen.

Es gibt verschiedene Arten von Viskosestoffen mit unterschiedlichen Merkmalen und Anwendungen, wie z.B. 100% natürliche Viskose, Bambusviskose, Modal, Lyocell/Tencel, Viskose-Jersey, Viskose mit Elasthan, geschmeidige Viskose, Cupro und Baumwoll- und Viskosemischungen.

« Zurück zum Handarbeitslexikon
Consent Management Platform von Real Cookie Banner